Rückbildung & Beckenbodentraining

unter physiotherapeutischer Anleitung

Kursbeschreibung

In diesem Beckenboden- bzw. Rückbildungskurs lernt ihr, unter fundierter, physiotherapeutischer Anleitung, euren Beckenboden und eure Körpermitte wieder in Einklang zu bringen.

Ziele

  • Aufklärung über die Funktionsweise der Beckenbodenmuskulatur
  • Beckenbodenfreundliches und rückengerechtes Bücken
  • Integration der Beckenbodenübungen in den Alltag
  • Gezielter Aufbau / Kräftigung der Beckenboden- & Bauchmuskulatur

Zielgruppe

  • Mamas ab der 6. – 10. Woche nach der Geburt
  • Mamas nach Kaiserschnitt: ab der 10. Woche
  • alle, die ihren Beckenboden stärken möchten

Ablauf einer Kursstunde

  1. Warm up: Sanftes Herz-Kreislauftraining, Mobilisation der Gelenke
  2. Hauptteil: Gezielte Übungen für den Beckenboden
  3. Ausklang: Dehnungen & verschiedene Entspannungstechniken

Kursdetails

  • Kursumfang: 8 Termine á 60 Minuten
  • Tag & Uhrzeit: Dienstags 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
  • Nächste Termine:
    • 17.09. – 05.11.2019
    • 14.01. – 10.03.2020 (25.02. unterrichtsfrei)
    • 24.03. – 19.05.2020 (14.04. unterrichtsfrei)
    • 09.06. – 28.07.2020

Teilnehmeranzahl

  • max. 6 Erwachsene
  • Babys dürfen gerne mitgebracht werden

Mitzubringen

  • Getränke
  • Gymnastikkleidung
  • Rutschfeste Socken
  • Handtuch

Teilnahmebedingungen

  • Allgemeines Wohlbefinden
  • Normale Bewegungsfähigkeit
  • Nicht bei akuten Bandscheibenproblemen

Kursgebühr

  • 98 Euro (mögliche Erstattung von der Krankenkasse –
    siehe Hinweis unten)
  • Bitte um Barzahlung in der ersten Kursstunde

Anmeldung
Direkt über mein Anmeldeformular.
Wenn du zusätzlich meinen Babymassagekurs im Anschluss an die Rückbildung buchst, erhälst du auf diese 12 Euro Ermäßigung.

Erstattungsfähigkeit durch Krankenkassen
Der Kurs ist bei der ZPP geprüft: Kurs-ID: 20170521-923547
Es handelt sich hierbei um einen “geschlossenen Kurs”. Versäumte Kurseinheiten können nicht nachgeholt bzw. erstattet werden.

Gesetzlich Versicherte
Meine Beckenboden- und Rückenschulkurse sind durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention geprüft und zertifiziert worden, so dass eine Erstattung der Kursgebühren (von 80 % bis 100 %) i.d.R. möglich ist.

Privat Versicherte
Bitte informiert euch bei eurer Krankenkasse.

Über mich

Ich bin Sonja Reinold, ausgebildete Physiotherapeutin seit 2015.

Ich bin ein positiver Mensch und liebe die Arbeit mit anderen Menschen. Meine erste Ausbildung zur Kinderpflegerin habe ich im Alter von 15 Jahren aus Liebe zu Kindern gemacht.

Im Alter von 17 habe ich meine zweite Ausbildung, zur Masseurin, abgeschlossen, davon profitieren meine schwangeren Klientinnen derzeit jeden Dienstagnachmittag, denn da biete ich eine spezielle Massage für werdende Mütter an.

Schnell habe ich festgestellt, dass ich mein eigenes Bedürfnis nach Bewegung in meinem Beruf einbauen wollte, somit habe ich die Ausbildung zur Physiotherapeutin gemacht.

Übungen in Gruppen machen mehr Spaß, daher habe ich angefangen, Kurse zu geben: z.B. Wirbelsäulen-, Rückbildungs- und Babymassagekurse nach Leboyer.

Meiner Meinung nach ist der Beckenboden ein sehr wichtiges Organ, welches von vielen unterschätzt wird. Wenn dieser nicht stabil ist, kann das im Alter unschöne Folgen haben.

Es ist nie zu spät, etwas für euren Beckenboden zu tun und mit mir und meinen Kenntnissen könnt ihr das in lockerer Runde regelmäßig tun!

Über die Zeit, in der ich nun Kurse anbiete, habe ich die Erfahrung gesammelt, dass es für die Eltern und das Kind sehr angenehm ist, gleich nach dem Rückbildungskurs einen Babymassagekurs nach Leboyer folgen zu lassen.

Es wird mit dem Sport für die Mama gestartet und danach kommt das Baby zur Entspannung. Daher gebe ich nun immer gleich zwei Kurse hintereinander und ihr könnt meine Kurse einzeln oder im Paket mit meiner Babymassage buchen.

Bei Fragen stehe ich euch gern zur Verfügung, Kontakt siehe unten!

Ich freue mich auf euch!

Viele Grüße,

Sonja

Kontakt