Indische Babymassage nach Leboyer

Liebevolle, entspannte Momente

Babys lieben es berührt zu werden!

Wenn sie warme Hände auf ihrer nackten Haut spüren, mit qualitativ hochwertigen Ölen verwöhnt und massiert werden und der intensive Kontakt zu Mama oder Papa erlebt wird, entsteht ein Gefühl von inniger Geborgenheit. Diese ursprünglich aus Indien stammende traditionelle Kunst hat der französische Gynäkologe Frédérick Leboyer bereits in den 1970 Jahren nach Europa gebracht. In Indien unter dem Namen Kumara Abhyanga im Ayurveda verwurzelt, hat Leboyer die traditionelle indische Babymassage aufgegriffen und sie in Europa bekannt gemacht.

Während des Kurses zeige ich euch, wie ihr eurem Baby mit gezielten Massagegriffen ein wohliges und entspanntes Gefühl bereiten könnt. Durch bestimmte Griffe kann diese Massage bei Blähungen und Koliken in den ersten Monaten zu Linderung führen und eurem Baby innere Ruhe und besseren Schlaf vermitteln.

Während der 45 minütigen Treffen steht die intensive Zeit mit eurem kleinen Schatz absolut im Vordergrund! Unser Kurs bietet aber auch genügend Raum, sich mit anderen Eltern auszutauschen und soll euch einfach Spaß machen.

Indische Baby-Massage nach Leboyer im Überblick

  • Ein deutschsprachiger Kurs besteht aus 5 Treffen á 45 Minuten
  • Preis: 70 €
  • Starten könnt ihr jederzeit, besonders günstig ist der Einstieg aber, wenn euer Baby 10-16 Wochen alt ist
  • Nächster Kursstart: Kursplan
  • Bitte bringt ein Handtuch und eine Wickelunterlage für euer Baby mit

Indische Babymassage nach Leboyer biete ich auch auf Englisch an.